WATCH & TASTE

Spitzenweine ausführlich von mir getestet! Schaut zu, lasst euch inspirieren und probiert dann selber!

Spätburgunder Ensenberg von Holger Koch aus Baden

Ensenberg ist eine kleine Lage am Kaiserstuhl, die Holger Koch sein Eigen nennt. Dort stehen Spätburgunder und Pinot Noir Pflanzen, die den Wein prägen. Frische, fruchtige (rote Beeren) und ein wenig erdige, waldbodenähnliche Nuancen machen aus diesem roten einen echten Schmeichler. Leicht gekühlt macht er auch im Sommer Spaß! Why not?

Der Wein:

Rosaar - der Rosé von den Weber Brüdern

Die Liebesgeschichte fängt mit dem Flaschendesign an, geht über den Namen und hört auch nicht beim Geschmack auf. Ein toller frischer Spätburgunder, der nur kurz auf der Maische gestanden hat. Passend zu vielen Tapas aber auch gern zu einem Thunfisch Tartare oder einfach zu ein paar Oliven.

Der Wein:

Watch & Taste Die hübschen Mädchen im Glas – Rosé les Jolies Filles

Les Jolies ist ein Rosé aus dem Süden Frankreichs. Beschrieben wird er ganz in der Art und Weise wie man es von Axel gewohnt ist: locker & leicht. Beim Wein gesellt sich noch das Adjektiv: fruchtig hinzu. Hier erfährst Du auch was Du am besten zu diesem frischen Rosé servierst. Santé! Cheers!

Der Wein:

Watch & Taste – Die Roten von Montirius

Biodynamie und Manufakturweine von Montirius. In diesem Video erfährst Du wie die Weine von Eric Saurel gemacht wurden inkl. Insider Tipps. Ausserdem erfährst Du was Du zu diesen Weinen zu Essen servieren kannst.

Der Wein:

Watch & Taste aus dem Garden Office mit Sancerre von Reverdy

Es gibt Sancerre von Nicolas und Pascal Reverdy aus dem Loiretal. 100%Sauvignon Blanc, 100% Manufakturwein und 100% Weinleidenschaft. Hierzu passen natürlich Krustentiere…Austern aber auch Ziegenkäse (crottins) und Schinken.

Der Wein:

Watch & Taste Burger und Rosé

Heute wieder aus dem Gardenoffice. Burger vom 850° Grill und ein fulminanter Rosé von den Weber Brüdern von der Saar. Viel Spaß beim #AvecPlaisir Video.

Watch & Taste 16.04.2020 Sommerweine aus dem Gardenoffice

Meine Lieblingsweine im Gardenoffice, denn Homeoffice ist bei der Wetterlage out. Heute gibt es einen Spätburgunder Rosé von Corvers Kauter aus dem Rheingau, einen Chardonnay von Pierre Fenals ohne jeglichen Schwefelzusatz und einen Pouilly Fumé der Familie Alexis Jeannot. Alles pure Manufakturweine! Viel Freude mit dem Video von Avec Plaisir

Der Wein: