Surf & Taste Die 2 Jahrgänge

Wir laden euch ein mit Eleonore Pairault und mir 4 Weine der Extraklasse zu erleben. am 11. September wollen wir euch auf eine Reise voller Genuss und Wissen aus erster Hand mitnehmen! Das eigene Wohnzimmer, die Küche oder der Garten werden zum Proberaum. Und diesmal etwas ganz besonderes: 2 Weine aus jeweils 2 Jahrgängen begleiten unseren Abend!

49,9094,90

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Thema

Beim vierten Surf & Taste dreht sich alles um 2 Weine von unserem Nachbar. Zusammen mit Eleonore Pairault stelle ich euch die Weine vor. Dieses Mal gibt es jedoch etwas ganz Besonderes. Ihr könnt die beiden Weine jeweils aus 2 unterschiedlichen Jahrgängen bestellen. Wir werden also insgesamt 4 verschiedene Weine mit euch probieren können.

Wie gehabt, wollen wir gemeinsam mit Euch eine unvergessliche Weinprobe durchführen, Euch entführen in die wunderbare Welt des Weins, Insider News mit Euch teilen und vor allem viel Spaß dabe haben. Ihr könnt einfach lauschen und zuschauen oder wenn Ihr möchtet uns direkt ansprechen und Eure Fragen los werden.

 

 

So einfach funktioniert es

Du bestellst Dir und Deinen Mitbewohnern ein Weinset über unseren Shop (zu Vorzugspreisen). Im Anschluss erhältst Du automatisch Deinen Zugang bzw. Deine Einladung zum Tasting Termin und brauchst Dich nur noch am 11. September pünktlich anzumelden. Fertig! Nun öffnet sich die Türe zur facettenreichen Weinwelt von Avec Plaisir… Just Surf & Taste. Ich nehme Dich mit auf eine Reise in die Weinberge zu unseren Winzern und in meinen persönlichen Showroom. Ich lade Dich ein auf Tuchfühlung zu gehen mit absoluten Spitzenweinen und Persönlichkeiten aus der Weinszene.

 

 

Die Weine

Durch die beiden verschiedenen Weine und die beiden verschiedenen Jahrgänge wollen wir euch zeigen, wie komplex das Handwerk des Winzers ist und was unterschiedliche Jahre für den Wein bedeuten. Eleonore erklärt uns direkt aus erster Hand, wie sie die Arbeit auf dem Weinberg bewältigt.

Wir sind auf den Austausch mit euch sehr gespannt und freuen uns Euch am 11. September am Bildschirm zu sehen. Alle weiteren Details zu den Weinen findet Ihr hier bei uns im Shop.

 

Château Teynac 2012 und 2014

Eine echte Entdeckung, denn der Wein ist für das Medoc doch ziemlich unbekannt. Dabei stehen die Rebstöcke alle auf grand cru Parzellen im Herzen der berühmten Appellation Saint-Julien auf dem sogenannten linken Ufer von Bordeaux. Die Familie Pairault ist 1989 von Paris nach Bordeaux gezogen. Aus den ursprünglichen 4ha. ist ein Betrieb von 20 ha. geworden. Unter anderem wurden 12 Ha. vom legendären grand cru classé Weingut “Chateau Leoville Barton” dazugekauft. In 1855, der Geburtsstunde des berühmten grand cru classé classements du médoc, wurde Teynac nicht berücksichtigt bzw. gab es das Château noch nicht in der heutigen Form. Aus diesem Grunde ist das Château (und das gilt auch für die Zukunft!) nicht klassifiziert obwohl die Weinberge auf grand cru classé Boden stehen. Klangvolle Namen wie Talbot, Gruaud Larose oder Lagrange sind die direkten Nachbarn. Teynac ist nicht nur ein Geheimtipp sondern eine echte Perle! Ein Weingut dem die Zukunft gehört!

 

Alkoholgehalt 13%
Allergene enthält Sulfite
Weingut Château Teynac
Empfohlene Trinktemperatur 17°C
Aromen rote Beeren, Vanille
Speisebegleitung Entrecôte, Hartkäse wie gereifter Comté
Erzeuger/ Abfüller Château Teynac, 33250 Saint julien, Frankreich

 

Chateau Corconnac 2012 und 2014

Unweit des Städtchens Saint-Laurent-Médoc, im Zentrum des Médoc Gebietes, liegt das Château Corconnac. Seit über 10 Jahren bereitet das Team rund um die Familie Pailrault von Château Teynac aus Saint-Julien die Weine.

Seine Herkunft lässt sich nicht verleugnen. Ein typischer Médoc Style mit einem hohen Cabernet Sauvignon Anteil von 70%. Auch der 2014er Jahrgangs präsentiert sich mit präsenten aber weich-reifen Tanninen. Ein Wein der bereits Spaß macht und einen ausgezeichneten Einstieg in das berühmte Médoc-Gebiet bietet.

Die Speisenbegleiter: brie de Meaux (nicht zu scharf), Edamer, Comté. Lamm Gerichte, Wildschweinbraten oder Flanksteak vom Grill. Es kann aber auch Fisch hervorragend passen: wie bspw. Rotbarbe oder Lachs.

 

Alkoholgehalt 13,5
Allergene enthält Sulfite
Weingut Château Corconnac
Appellation Médoc
Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot
Erzeuger/ Abfüller Corconnac Route de Cussac, 33112 Saint Laurent Médoc, France

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Jahrgänge

2012, 2014, Beide Jahrgänge

Begriffe

Verwendungsbedingungen

naturherb

Wenn der Zuckergehalt unter 3 g/l liegt; diese Angaben dürfen nur für Erzeugnisse verwendet werden, denen nach der zweiten Gärung kein Zucker zugesetzt wurde.

extra herb

Wenn der Zuckergehalt zwischen 0 und 6 g/l liegt.

herb

Wenn der Zuckergehalt unter 12 g/l liegt.

extra trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 12 und 17 g/l liegt.

trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 17 und 32 g/l liegt.

halbtrocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 32 und 50 g/l liegt.

mild

Wenn der Zuckergehalt über 50 g/l liegt.

 

An Freunde empfehlen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email