Morgon 2018

Produkt enthält: 0,75 l

Was für den Régnié und dessen Geschichte stimmt, stimmt auch für den Morgon von Antoine

22,32

29,76 / l

Nicht vorrätig

inkl. 16 % MwSt.

Beschreibung

Frucht – Mineralität– Tiefe – Länge

Was für den Régnié und dessen Geschichte stimmt, stimmt auch für den Morgon von Antoine: 

Beaujolais hat einen wirklich miserablen Ruf! In dem Falle ist er mehr als irreführend. Die Weine von Antoine Sunier zeigen Rasse und Klasse aus einer Rebsorte, die viel zu oft verramscht wurde. Wie unrecht man doch den Winzern tut, wenn man sie alle über einen Kamm schert. Genug gejammert und beklagt. Die Weine haben es verdient in den Himmel gelobt zu werden. Man merkt ihnenan, dass ihr Vater große Lehrmeister aus Burgund hatte. Voller lebendiger roter Frucht. Der Morgon braucht aufgrund seiner Taninstruktur und Dichte ein wenig länger als der Régnié bis er zu sich gefunden hat, sich öffnet und die Frucht Komponenten mit den Taninenin Einklang sind. Dann ist er allerdings von einer Reinheit und Präzision geprägt, sie seines Gleichen sucht. Knackig und frisch aber nie überreif. Saftig und frisch zum Reinlegen und Baden. (Anmerkung der Redaktion: Leider gibt es zum Füllen von Badewannen nicht genug hiervon). Lang und elegant. Vergesst alle Vorurteile und probiert es einfach aus. Wer einen billigen kleinen Rotwein erwartet wird enttäuscht sein. Wer hingegen einen großen, handwerklich, im Einklang mit der Natur gemachten Wein sucht wird ihn hier finden. Und vor Freude jubeln! Zieh den Korken und lass den Geist dieser Flasche Dich erfassen!

Weingut und Menschen

Antoine hat mit nichts außer Schulden angefangen. 3 Ha. hat er gekauft vor ein paar Jahren. Keine Kompromisse in Sachen Qualität werden zugelassen. Auch wenn es zu Lasten der Bilanz geht. Hier würde kein Controller so richtig glücklich werden. Doch vielleicht ist es ja gerade das, was ihm dieZukunft und dann auch den Erfolg bringen wird: die kompromisslose Umsetzung seiner Vision von Qualität.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Kategorie
Alkoholgehalt

13

Allergene

enthält Sulfite

Weingut

Antoine Sunier

Appellation

Morgon

Jahrgang

2018

Rebsorten

Gamay

Ausbau

alte Burgunder Holzfässer

Empfohlene Trinktemperatur

14°C

Aromen

rote reife Beeren, Kirsche, blaue Blüten

Einzellagen

Croix de chèvre, grand cras

Speisebegleitung

Geflügel, Pasteten, Rotbarbe

Erzeuger/ Abfüller

Antoine SUNIER, 243 route des plaignes les forchets, 69430 Régnié Durette, France

Anbaugebiet

Land

Begriffe

Verwendungsbedingungen

naturherb

Wenn der Zuckergehalt unter 3 g/l liegt; diese Angaben dürfen nur für Erzeugnisse verwendet werden, denen nach der zweiten Gärung kein Zucker zugesetzt wurde.

extra herb

Wenn der Zuckergehalt zwischen 0 und 6 g/l liegt.

herb

Wenn der Zuckergehalt unter 12 g/l liegt.

extra trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 12 und 17 g/l liegt.

trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 17 und 32 g/l liegt.

halbtrocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 32 und 50 g/l liegt.

mild

Wenn der Zuckergehalt über 50 g/l liegt.

 

An Freunde empfehlen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email