Champagne A.D. Coutelas Louis Victor fût de chêne

34% Chardonnay, 33% Pinot Noir und 33% Pinot Meunier sind die Basis für die Ausnahmecuvée. Die Parzellen auf den die Rebstöcke wachsen und gedeihen sind mit Micro Klee begrünt. Die Grundweine gären und reifen im Holzfuder.
Es entsteht ein dichter, kompakter Champagne mit reichlich Energie und Frische. In der Nase entwickelt er weisse Blütenaromen, Honig und leichte Holznoten. Im Mund entwickelt er eine ganze Palette an komplexen Aromen und lebt bis zum letzten Schluck von seiner Eleganz und Frische. Der Kontakt mit der Luft haucht ihm weiteres Leben ein und hilft ihm zu einer weiteren interessanten Entwicklung.
Er liebt die Nähe von Geflügel und kremigen Käsesorten wie Brie oder Saint-Marcelin. Aber auch ein Flammlachs kann ihn entzücken.

49,90

Nicht vorrätig

inkl. 19 % MwSt.

Beschreibung

Seit 8 Generation widmet sich die Familie Coutelas dem Weinbau in der Champagne. Gestartet ist das Familienabenteuer in dem Champagne-Dorf Villers sous Chatillon im Jahre 1809 (daher auch der gleichnamige extra brut Champagne). Heute sind es Damien und seine Frau Angelique, die die Zügel des Weingutes in der Hand haben. Im Weinberg stehen die Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier im Mittelpunkt und liefern die Früchte für die Grundweine.
Auf dem Weingut spielen sowohl der Respekt vor der Natur wie auch vor den Mitmenschen (Mitarbeiter und Partner) eine zentrale Rolle. Es ist so zu sagen Teil der gelebten Firmenphilosophie. Damien hat früh erkannt, dass sich durch eine Arbeit im Einklang mit Mutter Natur die besten qualitativen Ergebnisse erzielen lassen und das kostbareTerroir am effektivsten schützen läßt. Er verzichtet weitestgehend auf konventionlle Arbeitsmethoden und setzt fast ausschließlich auf eine biologische Arbeitsweise.

Wie wäre es mit einem Klassiker:

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Kategorie

Champagne & Schaumwein

Alkoholgehalt

12°

Weingut

Champagne A.D. Coutelas

Appellation

Champagne

Rebsorten

Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier

Bodentyp

Kalk und Lehm

Empfohlene Trinktemperatur

10°C

Aromen

Leichte Süssholz und Raucharomen. Kernobst-, Blüten- und Honignoten

Speisebegleitung

Quiche, Flammkuchen, Meeresfrüchte, kremige Käsesorten (Saint-Marcelin und Brie)

Erzeuger/ Abfüller

Champagne A.D. Coutelas, 557 Avenue General Leclerc, 51530 Dizy

Begriffe

Verwendungsbedingungen

naturherb

Wenn der Zuckergehalt unter 3 g/l liegt; diese Angaben dürfen nur für Erzeugnisse verwendet werden, denen nach der zweiten Gärung kein Zucker zugesetzt wurde.

extra herb

Wenn der Zuckergehalt zwischen 0 und 6 g/l liegt.

herb

Wenn der Zuckergehalt unter 12 g/l liegt.

extra trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 12 und 17 g/l liegt.

trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 17 und 32 g/l liegt.

halbtrocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 32 und 50 g/l liegt.

mild

Wenn der Zuckergehalt über 50 g/l liegt.

 

An Freunde empfehlen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email