Aligoté 2017

Produkt enthält: 0,75 l

Aligoté ist eine alte Rebsorte aus dem Burgund in Frankreich, die im Verhältnis zum Chardonnay nur eine untergeordnete Rolle im Rebortenspiegel der Anbaugegend spielt. Etwas Bekanntheit hat sie durch die berühmte Paarung mit Likör erhalten: sie wird hierbei gern als Kir in Kombination mit einem Schuß Likör serviert. Meist waren die Weine eher geprägt von ihrer Säure als von der Frucht und passten somit gut zu der Süße des Likörs.
Die Aligoté von Pierre Fenals werden ebenso sorgfältig und mit genau derselben Sorgfalt gearbeitet wie seine großen Corton Charlemagne. Seine Aligotés stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass man aus dieser Rebsorte großartige Weine abfüllen kann.

18,42

24,56 / l

inkl. 16 % MwSt.

Lieferzeit: 3-5 Werktage*

Beschreibung

Er ist geprägt von einer knackigen Säure im Zusammenspiel von Frucht und Blütennoten. Wie bei allen Weinen von Pierre, spürt man deutlich die Mineralität im Wein. Elegant, leicht, frisch und verführerisch. Stilvoll wie eine Ballerina.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Information

Kategorie

Weißwein

Alkoholgehalt

12

Allergene

enthält Sulfite

Rebsorten

Aligoté

Erzeuger/ Abfüller

Maison en belles lies SARL, 38 rue des Lavières, 21190 Saint-Aubin, Frankreich

Gärungstyp

Spontan vergoren

Land

Begriffe

Verwendungsbedingungen

naturherb

Wenn der Zuckergehalt unter 3 g/l liegt; diese Angaben dürfen nur für Erzeugnisse verwendet werden, denen nach der zweiten Gärung kein Zucker zugesetzt wurde.

extra herb

Wenn der Zuckergehalt zwischen 0 und 6 g/l liegt.

herb

Wenn der Zuckergehalt unter 12 g/l liegt.

extra trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 12 und 17 g/l liegt.

trocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 17 und 32 g/l liegt.

halbtrocken

Wenn der Zuckergehalt zwischen 32 und 50 g/l liegt.

mild

Wenn der Zuckergehalt über 50 g/l liegt.

 

An Freunde empfehlen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email